Düsseldorf
Berliner Allee 57
40212 Düsseldorf
Tel 0211-32384 84
Fax 0211-32384 85

Köln
Kaiser-Wilhelm-Ring 14-16
50672 Köln
Tel 0221-914072 36
Fax 0221-914072 46

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

facebook

Fortbildungssymbol-farbig-JPG

Willkommen

STRUBE FANDEL RECHTSANWÄLTE begrüßen Sie auf ihrer Internetseite. Unsere Düsseldorfer Kanzlei liegt in der Berliner Allee 57 in 40212 Düsseldorf-Innenstadt. Unsere Kölner Niederlassung finden Sie am Kaiser-Wilhelm-Ring 14-16 in 50672 Köln-Innenstadt. Nehmen Sie mit einer Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Kontakt zu uns auf. Lernen Sie die Arbeit unserer Kanzlei kennen. Wir konzentrieren uns auf

  • Arbeitsrecht
  • Bankrecht
  • Datenschutzrecht
  • Kapitalanlagerecht
  • Verbraucherschutz

STRUBE FANDEL RECHTSANWÄLTE setzen Ansprüche gegen Hansa-Bavaria durch.

In einem von Strube Fandel Rechtsanwälte geführten Berufungsverfahren zum Widerruf eines Beteiligungs-Sparplans an einer Genossenschaft (Hansa-Bavaria, frühere Atlantis) hat das Landgericht Düsseldorf bestätigt, dass auch bei dieser Rechtsform ein Widerrufsrecht besteht, wenn der Vertrag im häuslichen Bereich angebahnt wurde. Nachforderungen der Genossenschaft sind nach dem Widerruf nicht mehr möglich. Die Eintrittsgebühr muss vollständig erstattet werden. Das angesparte Guthaben wird nach gesellschaftsrechtlichen Grundsätzen zum Widerrufszeitpunkt berechnet.

Die Auseinandersetzung von Genossenschaften bei der vorzeitigen Kündigung oder dem Widerruf der Beteiligung ist bisher höchstrichterlich nicht geklärt und äußert problematisch. Sie ist für die zahlreichen Anleger bedeutsam, die oftmals zu Hause von Vermittlern mit dem Argument in diese besondere Gesellschaftsform gelockt worden sind, dort ließen sich am besten im Rahmen von Sparplänen die vermögenswirksamen Leistungen des Arbeitgebers anlegen. Umstritten ist schon die Frage, ob das Haustürwiderrufsgesetz überhaupt auf Genossenschaftsbeteiligungen anwendbar ist, wozu unterschiedliche Rechtsprechung vorliegt. Das LG Düsseldorf hat dies bejaht.

Wer aus diesen in der Regel wenig attraktiven Beteiligungen des Grauen Kapitalmarkts aussteigen will, bedarf sorgfältiger Beratung. Strube Fandel Rechtsanwälte bieten diese an.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn