Düsseldorf
Berliner Allee 57
40212 Düsseldorf
Tel 0211-32384 84
Fax 0211-32384 85

Köln
Kaiser-Wilhelm-Ring 14-16
50672 Köln
Tel 0221-914072 36
Fax 0221-914072 46

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Netzwerke

twitterxingfacebook

Fortbildungssymbol-farbig-JPG

Willkommen

STRUBE FANDEL RECHTSANWÄLTE – Fachkanzlei für Bankkunden und Kapitalanleger begrüßen Sie auf ihrer Internetseite. Unsere Düsseldorfer Kanzlei liegt in der Berliner Allee 57 in 40212 Düsseldorf-Innenstadt. Unsere Kölner Niederlassung finden Sie am Kaiser-Wilhelm-Ring 14-16 in 50672 Köln-Innenstadt. Nehmen Sie mit einer Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Kontakt zu uns auf. Lernen Sie die Arbeit unserer auf die Betreuung von Kapitalanlegern spezialisierten Kanzlei kennen. Wir konzentrieren uns auf Bankrecht, Kapitalanleger, Verbraucherschutz. Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt liegt beim Arbeitsrecht.

Das Landgericht Köln bejaht in einem von STRUBE FANDEL RECHTSANWÄLTE vertretenen Widerrufsfall das Widerrufsrecht bei einem erst 2011 abgeschlossenen Immobiliendarlehen. In einem Ladungshinweis führt es aus, dass der Hinweis auf die "Aufsichtsbehörde" in der Widerrufsinformation dann unzulässig ist, wenn sich diese nur im "Europäischen Standardisierten Merkblatt", also außerhalb der Vertragsurkunde, auffinden lässt.

Dies ist in zahlreichen, neueren Immobilienfinanzierungen der Fall. Folge: Der Vertrag kann widerrufen und die Finanzierung kann günstig abgelöst werden. Aber Achtung: Die Sparkassen versuchen derzeit, den Belehrungsfehler durch "Nachbelehrungen" zu heilen, die sich versteckt auf der Rückseite der Jahreskontoauszüge finden lassen. Dort wird dem Kunden ein neues, einmonatigens Widerrufsrecht eingeräumt. Ob diese Hinweise den Anforderungen an eine wirksame Nachbelehrung genügen, ist bisher rechtlich ungeklärt.    

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn